Graffitientfernung / Graffitischutz

Bei der Frage, ob Graffiti Kunst ist oder nicht, gehen die Meinungen weit auseinander. Wenn die Graffiti aber erst mal da sind, ist es, abhängig von der jeweiligen Oberfläche wie gut/schlecht sie sich entfernen lassen.

Bei porösen Oberflächen (z.B. Beton) dringt die Farbe wegen der enthaltenen Lösungsmittel (Sprühdosen und Stifte)  in das Material ein, was die Entfernung sehr hartnäckig gestaltet.

Die Entfernung solcher Graffiti wird durch uns chemisch (Ablaugen) oder mechanisch (Sandstrahlen) durchgeführt. Die Qualität der Resultate ist von der verwendeten Farbe und dem Alter des Graffitis abhängig.

Um dies zu vermeiden, bieten wir eine Vorsorgebehandlung für exponierte Stellen an. Es wird eine transparente Versiegelung auf die Oberfläche aufgetragen. Diese Versiegelung verhindert ein Eindringen der Farbe in das Material und ermöglicht ein leichtes Entfernen der Farbe mittels Warmwasser-Hochdruckreiniger.